Perle kaiserlich

Perle kaiserlich

Ab  26,25

Dieser Kaviar stammt von einem Hybrid-Stör, einer Kreuzung zwischen dem Huso Dauricus und dem Acipenser Schrenckii. Huso ist die Familie der Belugas und Acipenser die Familie der Asetra. Kurz gesagt, es handelt sich um eine Kreuzung zwischen einer Beluga- und einer Asetra-artigen.

Die Gärtnerei in China liegt an einem riesigen natürlichen See, an manchen Stellen ist dieser See 200 Meter (!!) tief. Die Störe wachsen in Becken auf und werden im späteren Alter in den See entlassen. Im See können die Störe frei schwimmen und nach Nahrung suchen, dies hat einen sehr positiven Einfluss auf den Geschmack und die Qualität des Kaviars.

Das Preis-Qualitäts-Verhältnis dieses Kaviars macht ihn zu einem der beliebtesten Kaviare weltweit. Dieser Kaviar wird von vielen Sternerestaurants in den Niederlanden und im Ausland verwendet.

Specifications

Stör

Huso Dauricus X Acipenser Schrenckii

KORNGROSSE

2,0 – 3,0 mm

Farbe

Bernstein, hellbraun

Geschmack

Light salted, rich and creamy, complex

Verfürgbare typen

10 gramm, 30 gramm, 50 gramm, 125 gramm, 250 gramm, 500 gramm, 1000 gramm